Kultur in der Oststadt

Die Oststadt ist lebendig, vielfältig, dynamisch und kreativ, ein Stadtteil geprägt durch seine urbane Ursprünglichkeit, durch das Miteinander der Menschen aller Altersgruppen. Die Vielfalt ist unsere Lebensgrundlage. Alteingesessene und Zugezogene, Menschen vieler Nationalitäten, Studierende, Berufstätige und Rentner, Fitte und gesundheitlich Eingeschränkte – hier ist Raum für alle. Ein gutes und anregendes Miteinander der Menschen, die gerne hier wohnen und leben.

Die Menschen der Oststadt prägen die kulturellen Aktivitäten durch ihre unterschiedlichen Themen, Interessen und Angebote: malend, plastizierend, musizierend, fotografisch, filmend, schriftstellerisch, handwerklich, humoristisch, kulinarisch und vieles andere mehr. Die Vielfalt ist eine Lebensgrundlage für Teilhabe und Gemeinschaft.

Menschen schaffen Kultur und Kultur schafft Gesellschaft.

Deswegen laden wir ein zum Mitmachprozess „Oststadt-Kultur“. Mehr dazu in unserem Leitbild

Die Mitmachaktion entsteht …

Jetzt schwärmen sie aus, die Boten und Scouts, um für unser Netzwerk zu werben, davon zu begeistern und natürlich möglichst viele zu gewinnen, mit zu machen.

Wobei mitmachen …???

Es gehört eigentlich gar nicht viel dazu. In erster Linie wollen wir interessante Personen, Gruppen, Räume, Initiativen finden, die wir in unser Netzwerk aufnehmen wollen. Es geht also darum, Tipps, Hinweise und Fingerzeige zu bekommen zu Künstler*innen, Musiker*innen, Dichtenden, Schreibenden, Jongleur*innen, Kunsthandwerker*innen, Dompteur*innen … also all die Menschen, die Kultur in der Oststadt ausmachen, gestalten.

Zuerst geht es uns ums Sammeln. Keine Sorge, die Namen und Hinweise werden nicht weitergegeben, sie bleiben bei uns, und wir werden sie hüten.

Mitmachen – und wer dann nicht nur Tipps geben, sondern gleich auch noch aktiv mitmachen will, über den/die freuen wir uns natürlich besonders.

Schreibt uns einfach unter post@oststadt-kultur.de oder melden Sie sich über [Mitmachen]